Partnersuche für Reiterinnen und Reiter
Partnersuche für Reiterinnen und Reiter
Wir benutzen nur zwingend erforderliche Cookies, um die Funktionalität der Website bereitzustellen (z.B. Benutzer-Login und Warenkorb) Weitere Informationen

Inserat

Pferdelieberhaberin in Niederösterreich sucht...

Die Postanschrift des Inserenten ist uns als Betreiber der Plattform nicht bekannt. Eine Prüfung, wer sich hinter diesem Inserat verbirgt, ist uns folglich nicht möglich. Wir bitten allgemein um Vorsicht bei der Kontaktaufnahme. Informationen zur Verifikation
Frau sucht Mann
Bille
50
60
Ich suche einen offenherzigen, liebevollen Mann, der mit mir auf meiner Landwirtschaft (Familienbetrieb mit Schwerpunkt artgerechte Pferdehaltung) im südlichen Niederösterreich leben möchte.
Ich bin verwitwet, 60 Jahre alt, 167cm groß, schlank, fit, aktiv und wirke daher jünger. Ich bin natürlich und putze mich nicht heraus.
Ich bin kurz vor Beendigung meines Architekturstudiums aus dem normalen Leben ausgestiegen und habe mich für ein freies Leben in der Natur und mit Pferden entschieden. Der Hof ist mein Lebenswerk, ein Teil von mir. Ich liebe die herrliche Natur, die Arbeit, den Umgang mit den Pferden und alles was damit zu tun hat. Ich suche einen neuen Partner zwischen 50 und 60 Jahren, der sich hier auch wohl fühlen kann.
Ich bin lieber draußen als drinnen, bewege mich gern und fühle mich mit körperlicher Arbeit und Aktivität wohl. Ich bin voller Energie und Schaffensdrang, schätze aber auch die Ruhe und Stille sehr.
Ich bin intelligent, logisch und gut organisiert, aber auch verträumt und phantasievoll, verantwortungsbewusst, absolut verlässlich und stehe hinter meinen Lieben.
Ich bin ein sehr tiefgründiger Mensch, zeitweise ernst und nachdenklich, kann aber auch lustig und ausgelassen sein.
Ich bin sehr empathisch, hilfsbereit und großzügig. Das Wohl von Mensch und Tier, der Umweltschutz und ein nachhaltiger Lebensstil bedeuten mir viel.
Ich bin ehrlich, authentisch und direkt. Manchmal wirke ich etwas bestimmend und hart, aber das ist Großteils nur mein Schutzschild. Mein wahres Wesen ist sehr sensibel, gefühlvoll, friedliebend und harmoniebedacht. Trotzdem bin ich willensstark, zäh und krisenerprobt. Ich kann eine gute Stütze sein, würde mich aber auch gern mal an einen Partner anlehnen, Rat und Trost finden können und ihn nicht überfordern, wenn es angebracht ist, dass er das Ruder in die Hand nimmt.
Ich bin lebensbejahend und dankbar für das Schöne, das mir geboten wird und akzeptiere, dass das Leben nicht immer nur ein Ponyhof sein kann.
Wenn ich einen neuen Partner hätte, würde ich mich nicht so sehr in die Arbeit stürzen, sondern auch bewusst und mit Hingabe die Beziehung leben wollen. Die erwachsenen Kinder können mittlerweile schon viel an Verantwortung und Pflichten übernehmen. Ich wünsche mir einen harmonischen Alltag mit liebevoller Achtsamkeit, Intimität und Zärtlichkeit, Vertrautheit und gegenseitiger Wertschätzung und würde mich über gemeinsame Freizeitgestaltung freuen.
Meine Interessen sind z.B.: Reiten, Wandern, mit dem Hund spazieren gehen, unseren Teich genießen, mit dem E- Mountainbike unterwegs sein, Tischtennis, Yoga, Meditation, mehr Zeit unseren Selbstversorgerambitionen widmen, mein Erdhaus weiter bauen, inhaltlich wertvolle Gespräche führen, knifflige Rätsel lösen, Fantasy lesen, ab und zu das Meer besuchen und mit dem Wohnmobil die Schönheit der Natur außerhalb der bekannten Idylle entdecken, ein bisschen Abenteuer und Freiheit erleben, mal ausgelassen sein, spielen oder einfach nur Blödsinn machen.
Was mir nicht liegt: Lärm und Unruhe, Städte besichtigen, viele Menschen, Shoppen, Fernreisen, kulturelle und gesellschaftliche Events, politisieren, Tratsch und Klatsch, Allerweltsgespräche und sinnlose Diskussionen, jeden Abend vor dem Fernseher hocken, ständige Radioberieselung und Handy- und Computerspielen.
Ich bin ein toleranter Mensch, aber bei meinem Partner komme ich mit folgenden Eigenschaften nicht gut klar: schlechte Laune, Pessimismus, Schmollerei, Aggressivität, Eifersucht und Geiz; Unehrlichkeit, Verschlossenheit, und Angebertum; Selbstmitleid und Alkoholmissbrauch; Oberflächlichkeit, Engstirnigkeit, Intoleranz, Trägheit und die Nichtbereitschaft sich weiter zu entwickeln, Fehler einzugestehen, zu verzeihen und Probleme anzugehen.
Ich hoffe, dass ich mit dieser langen Ausführung Klarheit bezüglich meiner Person geschaffen habe und bitte nur um ernst gemeinte, zukunftsträchtige Interessenskundgebungen mit ebenso ehrlichen und ausführlichen Einblicken in dein Wesen.
Alles Liebe Bille

Anfrage an den Inserenten

Um mit dem Inserenten Kontakt aufzunehmen, ist kein Login und keine Registrierung erforderlich. Lediglich die Angabe der E-Mail-Adresse ist erforderlich, um dem Inserenten die Möglichkeit zu geben, auf die Anfrage zu antworten. Die Anzahl der Anfragen pro Nutzer dieses Online-Portals ist begrenzt. Diese Begrenzung kann durch die Buchung der Zusatzleistung "Kontakt Plus" aufgehoben/angehoben werden. Alternativ hebt auch ein für sich selbst gebuchter Premium Eintrag oder ein geprüfter Eintrag gleichermaßen diese Begrenzung auf - nur eine der drei bestellbaren Leistungen ist zu buchen, um die Begrenzung anzuheben.
Sicherheitscode
Bitte geben Sie den Sicherheitscode auf dem Bild ein, um uns dabei zuhelfen, Spam zu vermeiden.